top of page

Talergewinnspiel in Burglengenfeld

Das Wirtschaftsforum lädt zum Mitmachen und Gewinnen ein:

Taler-Gewinnspiel startet am 1. Dezember 2023



BURGLENGENFELD (sr). Weihnachtszeit ist in Burglengenfeld auch immer Talerzeit. Das Wirtschaftsforum Burglengenfeld e.V. lädt vom 1.12.2023 bis zum 6.1.2024 erneut zum bekannten und beliebten Taler-Gewinnspiel ein – immer wieder ein Sammelspaß für Groß und Klein, im Handel und der Gastronomie in der Innenstadt und im Naabtalcenter!

„In den vergangenen Jahren hat sich das Taler-Gewinnspiel zum absoluten Publikumsliebling entwickelt“, so WIFO-Vorsitzender Benedikt Göhr. „Deshalb ist die Aktion auch in diesem Jahr ganz selbstverständlich für uns.“ In den teilnehmenden WIFO-Betrieben erhalten die Kundinnen und Kunden pro 10 € Einkaufswert einen Taler zum Einkleben in ein Sammelheft (ausgenommen ist nur der Kauf von Büchern). Die Sammelhefte gibt es ab Anfang Dezember in allen teilnehmenden Geschäften. Volle Karten können bis zum 6.1.2024 bei den diesen auch wieder abgegeben werden. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten die Gutscheine im Anschluss via Post.


Satte Gewinne in Form von Einkaufsgutscheinen im Gesamtwert von 2.000 € gibt es zu gewinnen: 1. Platz 300 €, 2. Platz: 200 € und 3.Platz 100 € (Wifo-Gutscheine). Dazu gibt es noch über 70 weitere Einkaufsgutscheine der teilnehmenden WIFO-Geschäfte im Wert von 30 € und 20 €.

„Wir haben gemerkt, dass die Gewinner sich sehr über WIFO-Gutscheine freuen, deshalb haben wir uns auch heuer dazu entschieden, diese höchst flexiblen und beliebten Gutscheine als Hauptpreise zu verlosen,“ sagt Citymanager Wolfgang Dantl.

Getreu dem Motto „Sei ein Teil deiner Stadt“ schaffe man damit eine enge Bindung zwischen heimischer Geschäftswelt und den Burglengenfelder Kundinnen und Kunden. Das WIFO freut sich schon auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer am diesjährigen Taler-Gewinnspiel und man ist schon gespannt, wohin der Hauptpreis in diesem Jahr gehen wird.




87 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page