ROSAROTER MITTWOCH

Rosaroter-Mittwoch-2020-Pressefoto_web.j
RosaroterMittwoch2018web.jpg

2021:

„Viel viel bunter als ein Black Friday“

Die rosa Rabattschlacht mit 21% Sonderartikel am 17.11.2021

 

Burglengenfeld wird zur „Zone-21“

 

„Der Rosarote Mittwoch des Wirtschaftsforums Burglengenfeld ist viel bunter als ein Black Friday im Internet und natürlich bei uns auch viel persönlicher!“, so fassen Wifo-Vorsitzender Benedikt Göhr und Citymanager Wolfgang Dantl die knallbunte Aktion am Mittwoch 17.11. zusammen. Das WIFO macht Burglengenfeld zur „Zone-21“, denn in allen teilnehmenden Geschäften gibt es auf bestimmte Artikel 21% Rabatt. Um auch optisch aufzufallen, wird wieder rosarote Dekoration vor den Läden und in den Schaufenstern auf die Aktion hinweisen. „Unsere Fachgeschäfte bieten neben hervorragender Beratung auch Einkaufsflair der Extraklasse,“ so Göhr. Der Rosarote Mittwoch ist die direkte Antwort des WIFO auf den Black Friday im Internet und punktet mit Rabatten auf viele Waren, ganz ähnlich wie das schwarze Vorbild. „Wir laden alle unsere Kunden ein, am 17.11. die rosarot dekorierten Geschäfte zu besuchen und sich bei Bedarf auch individuell und persönlich beraten zu lassen, denn das ist der klare Unterschied zu Internetkauf.“, so Citymanager Dantl. Auf eine zentrale Abschlussveranstaltung verzichtet das WIFO auch in diesem Jahr. Infos zum Rosaroten Mittwoch und zu allen anderen WIFO-Aktionen gibt es auch unter www.wifo-burglengenfeld.com/rosa

2020:

„Black Friday kann ja jeder“

Bunte Rabattaktion zum grauen Coronawetter

 

Am 18.11.2020 ist wieder Rosaroter Mittwoch in Burglengenfeld. Wer weiter denkt, kauft näher ein. Der Rosarote Mittwoch wurde vor drei Jahren als Idee von Ingrid Nörl aus dem Wirtschaftsforum Burglengenfeld geboren. Ganz nach dem Motto „Black Friday kann jeder“, aber einen Rosaroten Mittwoch hat nicht jede Stadt. Ziel ist es den Erlebnis Regionalkauf vor Ort zu stärken, meint der erste Vorsitzende Benedikt Göhr. „Denn unsere kleine Stadt hat großes Flair“.

 

In den letzten zwei Jahren wurde die Stadt in Rosarot getaucht und es fanden ansprechende Rahmenprogrammveranstaltungen statt. Im Premierenjahr wurden tausende umweltfreundliche rosa Luftballone mit Burglengenfeld Postkarten in die große weite Welt geschickt. Letztes Jahr konnten frei nach dem Motto „Wünsch dir was“, die Wunschrechnung mit etwas Glück bezahlt werden. Es wurde immer ein ansprechendes Rahmenprogramm geschaffen. Dieses kann leider auf Grund der Corona Pandemie dieses Jahr nicht stattfinden, obwohl die Planungen schon weit fortgeschritten waren. Aber aufgehoben ist nicht aufgeschoben. Es wird ein Leben nach Covid 19 geben und so kann im Jahr 2021 hoffentlich auf die Planungen zurückgegriffen werden.

 

„Es wird dieses Jahr leider eine abgespeckte Version des Rosaroten Mittwoch geben und unsere gastronomischen Betriebe können aufgrund des Teil Lockdown nicht teilnehmen“ meint der federführende Organisator Daniel Karl vom Modehaus Karl.  Die Einzelhändler Burglengenfelds haben sich aber entschieden am Rosaroten Mittwoch trotzdem eine Rabattaktion durchzuführen zu dem Sie gerne alle einladen.

2019: „Wünsch dir was - wir zahlen deine Rechnung“

ist das Motto des Rosaroten Mittwochs

 

Der Erfolg aus dem letzten Jahr soll fortgesetzt werden und das mit noch tolleren Gewinnmöglichkeiten, umweltbewusster und auffälliger. Der Aktionstag aus der Schmiede des Wirtschaftsforums Burglengenfeld ist ein hipper Schnäppchen-Tag mit satten Rabatten, Gewinnspiel, Marktplatzevent und einer ganz anderen Innenstadtoptik. Rosa ist angesagt am Mittwoch, 27.11.2019 und das nur an diesem einen Mittwoch.

 

Der Erlebnis-Regionalkauf und die Unterstützung unserer Geschäfte vor Ort stehen im Vordergrund, laut Vorsitzendem Benedikt Göhr. „Nicht nur wegen dem Klimaschutz, viel mehr, um unsere Stadt attraktiv und am Leben zu erhalten, sollten wir unsere Händler unterstützen. Die gleichen Händler, die für Veranstaltungen sorgen und unter anderem Vereine vor Ort unterstützen!“

Jedenfalls bewusst vor dem US-amerikanischen Erntedankfest Thanksgiving und damit vor dem „Black Friday“ startet der Einzelhandel in Burglengenfeld in das Weihnachtsgeschäft: Das WIFO taucht die Einkaufsstadt in neue Farbe und schafft ein Kontrastprogramm mit zahlreichen Teilnehmern der Wirtschaft- und Werbegemeinschaft. Gegenüber vielen anderen Aktionen mit Veranstaltungsrahmenprogramm, Giveaways oder Guten-Zweck-Aktionen steht der „Rosarote Mittwoch“ unter dem Zeichen der Rabatte. Eine Liste der Rabatte und Teilnehmer finden Sie auf der Website www.wirtschaftsforum-burglengenfeld.de. Wer an diesem Mittwoch in Burglengenfeld einkauft, kann noch dazu für sich oder als Geschenk für die Liebsten etwas gewinnen. Während viele die Luftballongewinnaktion im Kopf haben, zielt das Motto „Wünsch dir was“ besonders auf junge Leute ab. Und so funktionierts:

Wer am Rosaroten Mittwoch in Burglengenfeld unterwegs ist und ein Bild von seinem Kauf macht oder von sich und seinem Wunschprodukt und in den sozialen Medien teilt, der kann dieses auch gewinnen! Das WIFO bezahlt eine Rechnung bis zu 500 Euro und mehrere weitere Wunschprodukte bis zu 200 Euro. Ganz unter dem vorweihnachtlichen Motto „Wünsch dir was!“. Vorausgesetzt ist ein Foto an diesem Tag in Instagram oder Facebook mit dem Wunschartikel, dem Hashtag #rosarotermittwoch und die Verlinkung des teilnehmenden Geschäfts mit Preisangabe.

Dabei kann das Foto ein Essen im Restaurant, eine Handwerkerrechnung, die Führerscheinabschlagszahlung, die Wunschbohrmaschine im Baumarkt, das komplette Outfit im Modegeschäft, das Brautkleid, das Konzertticket oder der Friseurtermin sein.

Die Teilnehmenden Geschäfte sind unter www.wifo-burglengenfeld.com oder www.facebook.de/wifoburglengenfeld einzusehen.

Gewinnen kann nur wer am Mittwochabend, um 18.30 Uhr zur Verlosung auf den Marktplatz kommt.

Rosaroter Mittwoch auf Charivari - Charivari
00:00 / 00:00
Charivari 2018 begeistert ...

 

Unser „Rosaroter Mittwoch“ 2018 fand überregionales Interesse. Bestes Beispiel dafür ein Beitrag von Radio Charivari aus Regensburg: Im Interview Pressesprecher Michael Hitzek, der die Stadt Burglengenfeld in der Vorstandschaft des Wirtschaftsforums vertritt. Dies verbunden mit einem herzlichen Dank an Ingrid Nörl vom Buch- und Spielladen am Marktplatz, die die Idee zu dieser besonderen Wifo-Aktion hatte.

Die komplette rosa Beleuchtung der Innenstadt stammt von der EWENT WERKSTATT aus Burglengenfeld!

Bilder der vielen Aktionen auf Facebook /wifoburglengenfeld

#werweiterdenktkauftnäherein

https://www.charivari.com/home.html

Rosaroter-Mittwoch-Burglengenfeld-2021.jpg