Ein Gutschein für 40 Geschäfte

Online erwerbbar, im neuen Design und auch als 44 Euro steuerfreies Mitarbeitergeschenk


BURGLENGENFELD. Die Million ist geknackt: Seit 13 Jahren gibt es die „Burglengenfelder Einkaufsgutscheine“ des Wirtschaftsforums (Wifo). In dieser Zeit wurden Gutscheine im Wert von mehr als einer Million Euro verkauft. Das Wifo will sich jedoch nicht auf dem Erfolg ausruhen, stattdessen mit der Zeit gehen: Jetzt können die Einkaufsgutscheine auch online erworben werden – 24 Stunden rund um die Uhr.


Die Wifo-Gutscheine sind ein Service für die Kunden, aber „auch ein wichtiges Instrument, um die Kaufkraft in der Stadt zu binden“, heißt es in einer Pressemitteilung. Vom Bäcker bis zum Baumarkt, vom Buchhandel bis zur Gastronomie, vom schmucken Dekorationsgegenstand bis zu schicker neuer Bekleidung: „Eigentlich gibt es fast nichts, das man in Burglengenfeld nicht kaufen kann“, sagt Wifo-Vorsitzender Benedikt Göhr. „Wer weiter denkt, kauft näher ein“, hat Göhr daher im Werben fürs Einkaufen in Burglengenfeld zum Slogan und zum Hashtag gemacht.

Dazu gehört künftig auch der Wifo-Gutschein im neuen Design – im Geldscheinformat, aber nach wie vor in einer wertigen Hülle. Auf der Wifo-Website https://www.wifo-burglengenfeld.com/ sind auch Online-Bestellungen möglich. „Wer also zum Beispiel kurzfristig ein Geschenk benötigt, kann sich den Burglengenfelder Einkaufsgutschein außerhalb der Geschäftszeiten unserer Ausgabestellen bequem zuhause selbst ausdrucken“, sagt Göhr. Und: „Das ist besser als Amazon und Co.“


Kaufkraft vor Ort binden

Als Teil des Projektes „Zukunft Burglengenfeld“ wurden die einheitlichen Gutscheine im Herbst 2006 vorgestellt – und seitdem überaus gerne von den Kundinnen und Kunden erworben. Damit wird Kaufkraft gebunden, Geld, das nicht nach Regensburg, Amberg oder Schwandorf fließt, sondern in Burglengenfeld bleibt. „Ich freue mich, dass das Wirtschaftsforum nun den nächsten Schritt macht. Die Möglichkeit, den Gutschein online zu erwerben, sorgt sicher für eine noch größere Verbreitung“, ist Bürgermeister Thomas Gesche überzeugt.


Was Sie zum Gutschein wissen müssen

Bereits ausgegebene, „alte“ Wifo-Gutscheine sind bis 31. Dezember 2022 gültig – unabhängig von ihrem Ausstellungsdatum und dem Gültigkeitsstempel.

Die neuen Gutscheine sind jeweils drei Jahre lang gültig. Sie gibt es mit den festen Werten 10, 15 und 22 Euro. Damit lassen sich laut Wifo andere gewünschte Beträge kombinieren; Firmen können den Gutschein ihren Angestellten monatlich als steuerfreie Zuwendung in Höhe von 44 Euro gewähren.

Beim Einlösen des neuen Gutscheins können Restbeträge nicht mehr in bar ausgezahlt werden. Das ist aufgrund der Umstellung der Gutschein-Abwicklung auf ein EDV-/App-basiertes System nicht mehr möglich. Dafür sind die neuen Gutscheine fälschungssicher.

Hier ist der Burglengenfelder Einkaufsgutschein erhältlich: Buch- und Spielladen (Marktplatz 10), R1 Werbestudio (Christoph-Willibald-Gluck-Straße 8), Schreibwaren Ulrich (NAC, Regensburger Straße 60), Gärtnerei Fischer (Goethestraße 7) und toom Baumarkt (NAC, Regensburger Straße 60).

183 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
WIRTSCHAFTSFORUM

C.-W.-Gluck Str. 8

93133 Burglengenfeld

Tel: 09471-600464

(EWENT WERKSTATT)

  • WIFO auf Instagram
  • Wirtschaftsforum auf Facebook