Fünfköpfige Familie gewinnt HIGH FIVE STEMPELKARTENAKTION




Sabine Renner aus Mossendorf ist die glückliche Gewinnerin der Stempelkarten-Aktion „HIGH FIVE“ des Wirtschaftsforums Burglengenfeld e.V. und darf sich auf einen Ausflug für die ganze Familie in den Europapark freuen. „Ich habe schon immer bei den WIFO-Aktionen mitgemacht, aber bislang nie etwas gewonnen. Dafür habe ich jetzt gleich den perfekten Hauptpreis für meine fünfköpfige Familie!“ freute sich Renner bei der Übergabe der Preise in Cheikhos Lounge.

Der zweite Preis, ein Mobiltelefon, ging an Eleonore Käß nach Kallmünz. Über Eintrittskarten zu einem Konzert ihrer Wahl freute sich die Burglengenfelderin Cindy Baumgart. Theo Preihsl, ebenfalls Burglengenfeld, erhält auf dem vierten Platz einen WIFO-Einkaufsgutschein. 50 weitere WIFO-Gutscheine wurden von den WIFO-Vorsitzenden und „Glücksfeen“ Imad Cheikho und Benedikt Göhr aus dem großen Lostopf gezogen. Die Gewinnerinnen und die wenigen Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der hohe Frauenanteil von über 90% beim Gewinnspiel, bei dem sich alles um die Zahl „5“ drehte, war sehr auffällig. Von 5. Juli bis 13. September konnte man ab einem Einkauf von € 5 in einem der teilnehmenden Betriebe, einen Stempel in eine Stempelkarte bekommen. Mit fünf Stempeln gefüllt wanderten diese Karte in die bereitgestellten Los-Boxen. „Wir wollten mit HIGH FIVE einen Anreiz schaffen, dass unsere Gäste und Kunden mehrere Restaurants oder Geschäfte in einem gewissen Zeitraum besuchen,“ so Citymanager Wolfgang Dantl bei der Übergabe der Gewinne. Der Rücklauf der Stempelkarten habe bewiesen, dass das ziemlich gut gelungen sei, denn es seien fast alle Karten mit fünf unterschiedlichen Stempeln versehen gewesen. WIFO-Vorsitzender Benedikt Göhr bedankte sich bei allen Teilnehmern für die Treue zu ihren Burglengenfelder Gastronomen und Einzelhändlern: „Wir sind gerne für unsere Gäste und Kunden da und die Menschen sehen, schätzen und honorieren das!“ Imad Cheikho freute sich über seinen ersten Einsatz als neuer zweiter Vorsitzender des Wirtschaftsforums bei der Auslosung und der Preisübergabe von HIGH FIVE. Eine Neuauflage im nächsten Jahr sei nicht ausgeschlossen.

189 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Verkaufsoffener Sonntag abgesagt - WIFO enttäuscht

Die Vorfreude war groß, als das Landratsamt die Öffnung der Geschäfte zum Marktsonntag am 20. Juni frei gab. Kurz darauf ruderte die Landkreisverwaltung jedoch zurück - für so manche Drucktermine jedo